Wer wir sind 

Der Name Empart set­zt sich zusam­men aus EMpow­er­ing” (befähi­gen, stärken, aus­rüsten) und PART­ner­ing” (in Part­ner­schaft); er ste­ht für den Kern unser­er Auf­gabe: Wir befähi­gen Men­schen auf Augen­höhe, im Geist der Partnerschaft. 

Unser Fokus liegt auf Asien – ein­er Region, in der hun­derte Mil­lio­nen Men­schen leben, die noch nie von der Hoff­nung gehört haben, von der wir ihnen erzählen möcht­en. Unser Anliegen ist es Leit­er auszu­bilden, Frauen eine Stimme zu geben und Kindern die Tür zu ein­er aus­sicht­sre­ichen Zukun­ft zu öffnen. 

Was wir tun

Seit mehr als 20 Jahren hat Empart das Ziel nach­haltige Verän­derung in die Dör­fer und Städte Asiens zu brin­gen. Wir bilden und senden Frauen und Män­ner aus, damit sie Hoff­nung in ihre Dör­fer und Gemein­schaften brin­gen und auf die Nöte und Bedürfnisse der Gesellschaft eingehen. 

Was mit einem Kern­team von fünf Per­so­n­en begonnen hat, ist heute eine Bewe­gung mit tausenden ein­heimis­chen Mitar­beit­ern, die alles ein­set­zen, um Men­schen vor Ort Verän­derung und Hoff­nung zu bringen.

Empart ent­deck­en

Bei Empart geht es uns um echte Begeg­nun­gen. Unsere Web­seite ist bewusst kurz gefasst, doch es gibt so viel mehr zu bericht­en. Soll­ten wir Ihr Inter­esse geweckt haben, erzählen wir Ihnen gerne mehr über unsere Vision und unsere Pro­jek­te. Nehmen Sie Kon­takt zu uns auf! 

Ent­deck­en